Telekom Baskets Bonn: Trainer Thomas Päch entlassen – Nachfolger schon gefunden?

Die Telekom Baskets Bonn laufen in der Basketball-Bundesliga ihren Ansprüchen hinterher und kommen nicht raus aus dem Abstiegskampf. Nun haben die Verantwortlichen die Reißleine gezogen und Trainer Thomas Päch beurlaubt.

Vergleichsweise lange hatten sie die schlechten Ergebnisse der Telekom Baskets Bonn beobachtet, ohne den Trainer zu beurlauben. Doch nun erklärt Sportmanager Michael Wichterich: „Aber über weite Strecken der vergangenen Partien war kein Fortschritt zu erkennen, teilweise wirkte die Mannschaft überfordert. Ich bin fest davon überzeugt, dass Thomas Päch einen erfolgreichen Weg als Trainer gehen wird, aber der sportliche Erfolg im Sinne eines frühzeitig gesicherten Klassenerhalts steht für uns jetzt an erster Stelle.“

Telekom Baskets Bonn: Neuer Trainerin Startlöchern

Ein Nachfolger für Thomas Päch scheint schon ausgemacht. Zwar wird Co-Trainer Chris O’Shea für die Telekom Baskets Bonn unter der Woche in der Champions League an der Seitenlinie stehen. Allerdings soll ein neuer Trainer das Team bereits auf die Partie in der Basketball-Bundesliga am kommenden Sonntag gegen ratiopharm Ulm vorbereiten.