Syntainics MBC: Veränderte Vorzeichen vor Revanche gegen BG Göttingen

Auf gerade einmal zwei Saisonsiege kommt der Syntainics MBC bisher in der Basketball-Bundesliga. Und nun muss das Team von Trainer Björn Harmsen bei der BG Göttingen antreten, die sich zuletzt an die Playoff-Plätze herangearbeitet hatte.

Das verlorene Hinspiel liegt erst zwei Wochen zurück. Und dennoch kann sich der Syntainics MBC Hoffnungen machen. Denn zwei potenzielle Leistungsträger sind nach Pausen zurück: Joey Dorsey und Kaza Kajami-Keane waren zuletzt ausgefallen.

Syntainics MBC: Dorsey und Kajami-Keane zurück

„Auch, dass wir im letzten Viertel die Stopps nicht bekommen haben, war ausschlaggebend. In Göttingen wird es schwer. Wir müssen also als Team besser zusammen agieren, die Ruhe bewahren und die Kommunikation in der Defensive aufrechterhalten“, mahnt Björn Harmsen.

Dort, in der Verteidigung, könnte die Rückkehr von Joey Dorsey einiges verändern beim Syntainics MBC. Und Kaza Kajami-Keane will mit bisher 14,6 Punkten und 4,9 Assists pro Spiel in der Basketball-Bundesliga natürlich wieder zu einem wichtigen Faktor werden.