Hakro Merlins Crailsheim vs FC Bayern Basketball: Klassenunterschied! Meister überrollt Crailsheim

  • FC Bayern Basketball siegt deutlich gegen Hakro Merlins Crailsheim
  • Runde Teamleistung und 20 Punkte von Lessort beim 110:79

Der FC Bayern Basketball ist beim Turnier der Basketball-Bundesliga angekommen. Beim 110:79 gegen die Hakro Merlins Crailsheim punkteten mit Mathias Lessort, Vladimir Lucic und Maodo Lo drei Spieler zweistellig. Neuzugang Ismet Akpinar stand, nachdem er im ersten Spiel gegen ratiopharm Ulm noch die volle Spielzeit auf der Bank gesessen hatte, 14 Minuten auf dem Parkett. Dabei legte der Guard 9 Punkte und 2 Assists auf.

Die Hakro Merlins Crailsheim dagegen konnten kein einziges Viertel für sich entscheiden. Das Team von Tuomas Iisalo, das ohne DeWayne Russell antreten musste, leistete sich 19 Turnovers. Zudem traf der FC Bayern Basketball 55 Prozent der versuchten Dreier. Einziger Lichtblick bei den Hakro Merlins Crailsheim: Sebastian Herrera kam auf 27 Punkte. “Es ist richtig schwer für uns im Moment”, sagt Trainer Tuomas Iisalo mit Blick auf die kurze Rotation.

Tabelle der Gruppe nach dem Spiel

1BG Göttingen2 : 0
2ratiopharm Ulm2 : 0
3FC Bayern Basketball2 : 2
4EWE Baskets Oldenburg0 : 0
5Hakro Merlins Crailsheim0 : 4

Vorbericht: Hakro Merlins Crailsheim vs FC Bayern Basketball

Es war die große Überraschung am 1. Spieltag im Audi Dome: Der FC Bayern Basketball hat den Auftakt ins Turnier der Basketball-Bundesliga mit einem 85:95 vergeigt. Nun warten die Hakro Merlins Crailsheim.

Beim Titelverteidiger kritisiert Trainer Oliver Kostic, der FC Bayern Basketball sei “zu soft” in die Partie gegangen. “Wir müssen jetzt kühlen Kopf bewahren”, sagt er. Gegen ratiopharm Ulm hatte das Team 8 Steals zu beklagen. Vor allem die Guard um TJ Bray und Maodo Lo blieben hinter ihren Möglichkeiten, bekamen auf der Gegenseite Tyler Harvey nie in den Griff.

Die Hakro Merlins Crailsheim stehen derweil bereits mit dem Rücken zur Wand. Trainer Tuomas Iisalo hatte nach der Niederlage gegen die BG Göttingen gesagt: “Es wir nicht leichter.” Insbesondere DeWayne Russell blieb bei dem umgekrempelten Team, das bei dem Turnier der Basketball-Bundesliga auf Aaron Jones, Jan Span und Quincy Ford verzichten muss, hinter seinen Möglichkeiten. Der Leistungsträger der bisherigen Saison blieb bei 3 Punkten, wirkte körperlich noch nicht auf der Höhe. Inzwischen ist klar: Gegen den FC Bayern Basketball wird er fehlen.

Für die Hakro Merlins Crailsheim ist die Konstellation doppelt ungünstig: Gegen den vermeintlich schwächsten Gegner der Gruppe setzte es beim 75:89 eine klare Niederlage. Und der FC Bayern Basketball hat etwas gut zu machen.

Tabelle der Gruppe vor dem Spieltag

1BG Göttingen2 : 0
2ratiopharm Ulm2 : 0
3EWE Baskets Oldenburg0 : 0
4FC Bayern Basketball0 : 2
5Hakro Merlins Crailsheim0 : 2