ratiopharm Ulm: Vertrag von Isaiah Briscoe nicht verlängert

Es war eine durchaus namhafte Nachverpflichtung: Im Oktober hatte ratiopharm Ulm Isaiah Briscoe verpflichtet, um das Loch zu stopfen, welches die Verletzung von Tyler Harvey gerissen hatte. Der Guard brachte die Erfahrung von 39 Spielen in der NBA für die Orlando Magic mit.

ratiopharm Ulm: Isaiah Briscoe mit eigener Leistung nicht zufrieden

Doch nun ist die Zeit von Isaiah Briscoe bei ratiopharm Ulm wieder vorbei: Der zeitlich befristete Vertrag wurde nicht verlängert. „Auch wenn ich weiß, dass er mit seiner Leistung nicht zufrieden war, sind wir ihm sehr dankbar und wünschen ihm nur das Beste für seine weitere Karriere“, sagt sein bisheriger Trainer Jaka Lakovic.

ratiopharm Ulm: 7,6 Punkte pro Spiel von Isaiah Briscoe

Tyler Harvey hatte sich zuletzt durchaus beeindruckend zurückgemeldet: Im EuroCup legte der Guard bei Maccabi Rishon LeZion 18 Punkte, 4 Rebounds und einen Assist auf. Isaiah Briscoe war in der Basketball-Bundesliga im Schnitt auf 7,6 Punkte, 2,6 Rebounds und 2,1 Assists gekommen.