ratiopharm Ulm: Offiziell! Klepeisz ist da – Emotionale Worte nach Braunschweig

Update, 10. Juli 2020, 11.18 Uhr: Nun ist es amtlich: Thomas Klepeisz wechselt von den Basketball Löwen Braunschweig zu ratiopharm Ulm. Der Guard hat einen Vertrag für eine Saison unterschrieben. Das hat sein neuer Club bekanntgegeben.

“Tommy ist ein großartiger Spieler und ich glaube, seine Qualitäten als Spieler und Mensch passen hervorragend zu unserem Team und Spielstil. Er hat das während des Turniers in München schon bewiesen und ich bin mir sicher, er wird auch in Zukunft ein unheimlich wichtiger Spieler für uns sein”, sagt Trainter Jaka Lakovic.

Dass Thomas Klepeisz bei ratiopharm Ulm eine gute Rolle spielen kann, das hat er bereits beim Turnier der Basketball-Bundesliga in München bewiesen. Dort legte der Guard im Schnitt 11,8 Punkten, 4,4 Assists und 1,5 Steals pro Spiel auf.

Update, 10. Juli 2020, 10.17 Uhr: Noch ist der Wechsel von Thomas Klepeisz zu ratiopharm Ulm nicht offiziell. Dennoch hat sein bisheriger Club, die Basketball Löwen Braunschweig, bekanntgegeben, dass der Guard in der kommenden Saison nicht zurückkehren wird. Sein Ziel wird noch nicht verraten, ein Wechsel zu ratiopharm Ulm wird jedoch mehr als vermutet.

Seinen Abschied scheint sich Thomas Klepeisz nicht leicht gemacht zu haben: “Die Löwen um Oliver Braun und Dennis Schröder haben sich sehr stark um mich bemüht und eigentlich alles in die Waagschale geworfen, um mich zu halten. Letztendlich war es die schwierigste Entscheidung meiner bisherigen Karriere”, sagt er.

Den Ausschlag habe gegeben, dass sein neuer Club in der nächsten Saison interational spielen wird. “Das ist eine große Chance für mich, einen weiteren Schritt in meiner Karriere nach vorne zu gehen und deshalb hoffe ich, dass die Löwen-Fans meine Entscheidung verstehen können.” Zwar geht Thomas Klepeisz nicht genauer darauf ein, ratiopharm Ulm ist allerdings für die EuroCup gemeldet.

Erstmeldung, 9. Juli 2020, 12.00 Uhr: Beim Turnier der Basketball-Bundesliga in München spielte er zeitweise groß auf für ratiopharm Ulm. Nun soll Thomas Klepeisz längerfristig beim Club bleiben.

Nachdem sein Vertrag bei den Basketball Löwen Braunschweig ausgelaufen war, hatte ratiopharm Ulm den Guard zunächst nur für das Turnier im Audi Dome verpflichtet. Damals hatte Thomas Klepeisz erklärt, dass sein ehemaliger Club mit Blick auf die kommende Spielzeit sein erster Ansprechpartner sein würde.

Nun meldet die BIG auf Twitter jedoch: Der Wechsel von Thomas Klepeisz zu ratiopharm Ulm ist fix. Offiziell bestätigt ist die Neuverpflichtung nicht.

Beim Turnier der Basketball-Bundesliga in München hatte Thomas Klepeisz durchschnittlich 11,8 Punkte, 4,4 Assists und 1,5 Rebounds pro Spiel aufgelegt und damit einen großen Beitrag zum guten Abschneiden von ratiopharm Ulm geleistet.

MIT INFOS VON BIG/Twitter