ratiopharm Ulm: So soll der Deutsche Meister geschlagen werden

Gavin Schilling von ratiopharm Ulm geht mit Rückenwind in die Partie am Dienstag beim FC Bayern Basketball: Am Wochenende stellte er gegen die Hamburg Towers gleich drei persönliche Bestwerte in der Basketball-Bundesliga auf. 16 Punkte, 9 Rebounds und 3 Blocks standen am Ende auf dem Konto des Forwards.

„In das nächste Spiel gehst du dann mit mehr Selbstbewusstsein, bist einfach sicherer“, sagt er.

ratiopharm Ulm: Mit Druck, Tempo, Konzentration den FC Bayern Basketball schlagen

Doch den FC Bayern Basketball, bisher ungeschlagen in der Basketball-Bundesliga, besiegen? Jaka Lakovic hat als Trainer von ratiopharm Ulm eine klare Marschroute: „Wir können nicht ihr Spiel spielen, sondern müssen versuchen, mit viel Druck und Bewegung das Spiel zu verändern.“ Bedeutet: Aggressivität, Tempo, Konzentration.

ratiopharm Ulm: Besonderes Spiel für Gavin Schilling

Für Gavin Schilling dürfte das Spiel gegen den FC Bayern Basketball etwas besonderes sein: Der 24-Jährige ist in München geboren.

Chancenlos sieht er ratiopharm Ulm freilich nicht: „Wenn wir dieselbe defensive Intensität wie gegen Hamburg aufs Parkett bringen, wird es auch für München schwer“, meint der Forward. Großen Druck dürfte das Team von Trainer Jaka Lakovic nicht verspüren.