ratiopharm Ulm: Per Günther verlängert – Kleinerer Vertrag für nächste Saison

Einige Zeit war unklar, wie es mit Per Günther weitergeht. Sein Vertrag bei ratiopharm Ulm war ausgelaufen. Der Club muss in einer wirtschaftlich schwierigen Situation besonders aufs Geld achten. Unter anderem wurden die Verträge mit Grant Jerrett und Derek Willis aufgelöst

Doch nun ist klar: Per Günther wird auch in der kommenden Saison für ratiopharm Ulm auflaufen. Er hat einen neues Arbeitspapier zu veränderten Bezügen unterschrieben: “Der Verein ist in einer schwierigen Phase. Mit einem kleineren Vertrag und hoffentlich großen Leistungen kann ich hier am besten helfen.” Nach den vergangenen Jahren und der engen Verbundenheit sei das kein Hindernisgrund für ihn gewesen.

Neben dem Vertrag von Per Günther waren bei ratiopharm Ulm auch die Arbeitspapiere von Tyler Harvey, Archie Goodwin, Thomas Klepeisz, Gavin Schiling, Max Ugrai und Seth Hinrichs ausgelaufen. Zu ihnen gibt es noch keine aktuellen Neuigkeiten.

Mit Blick auf die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga und im EuroCup zeigt sich Per Günther durchaus zuversichtlich: “Mein Spiel basierte immer darauf, dass ich an meinen Gegenspielern vorbeiziehen kann, wenn die zu nah an mir dran sind. Das konnte ich aufgrund von Verletzungen zeitweise nicht mehr. Jetzt geht das wieder und ich hoffe, es bleibt auch noch eine Weile so.”

MIT INFOS VON ratiopharm Ulm