ratiopharm Ulm: Paukenschlag! Zoran Dragic wechselt zu EuroLeague-Club

Nun ist es traurige Gewissheit: Mit Zoran Dragic verlässt der Topscorer der Basketball-Bundesliga seinen bisherigen Club ratiopharm Ulm. Der 30-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu Baskonia Vitoria-Gasteiz und wird dort künftig in der EuroLeague spielen.

ratiopharm Ulm: Club von Dragic-Abgang überrascht

Für ratiopharm Ulm soll der Abgang überraschend gekommen sein. Bereits vor einiger Zeit gab es jedoch bereits entsprechende Gerüchte. Dennoch hatte es laut Club bis zuletzt keine konkreten Anfragen von Baskonia Vitoria-Gasteiz oder dem Agenten von Zoran Dragic gegeben.

Thorsten Leibenath hat als Sportdirektor von ratiopharm Ulm bereits angekündigt, dass der Club auf den Verlust von Zoran Dragic reagieren wird. „Meine Aufgabe ist es, den Spielermarkt immer im Blick zu haben. Wir gehen deshalb davon aus, dass wir zeitnah eine Verpflichtung vermelden können“, sagt er

ratiopharm Ulm: Zoran Dragic spielt künftig EuroLeage

In der Basketball-Bundesliga legte Zoran Dragic in der laufenden Saison bisher 19,9 Punkte im Schnitt auf. Dazu kamen 3,2 Rebounds und 2,3 Assists pro Partie. Bei Baskonia Vitoria-Gasteiz ​hat Zoran Dragic einen Vertrag bis zum Ende der Saison unterschrieben.