BG Göttingen gegen ratiopharm Ulm: Zoran Dragic nicht zu stoppen

Der Topscorer der Basketball-Bundesliga kriegt nicht genug. Zu Gast bei der BG Göttingen legte Zoran Dragic 23 Punkte für ratiopharm Ulm auf und führte den Club damit zum Sieg. 86:65 hieß es für die Gäste am Ende eines Spiels, das nie ernsthaft auf der Kippe stand.

BG Göttingen
NamePtsRebAstMin
Lockhart51015:19
Anderson101222:11
Lasisi42014:09
Ruoff55434:06
Kramer0101:21
Omuvwie0108:06
Andric92025:27
Mönninghoff2001:20
Waleskowski26010:46
Osetkowski1611128:40
Allen93020:46
Hundt30217:49
ratiopharm Ulm
Harvey166223:16
Hayes113319:17
Dragic233027:50
Günther82320:38
Philipps22010:51
Jerrett88125:57
Obst22015:45
Hinrichs75321:05
Krimmer0002:23
Schilling24014:03
Willis73116:32
Krause0002:23

Auf Seiten der BG Göttingen blieb der zuletzt offensiv so starke Kyan Anderson bei 10 Punkten. Derweil war Zoran Dragic bei ratiopharm Ulm nicht die einzige gefährliche Option im Angriff: Tyler Harvey hatte nach 40 Minuten 16 Punkte auf dem Zettel, Killian Hayes sammelte 11 Zähler.

Mit 8 Siegen aus den vergangenen 10 Spielen in der Basketball-Bundesliga steht ratiopharm Ulm aktuell auf Platz 8 der Tabelle. Mit der BG Göttingen konnte ein Club auf Distanz gehalten werden, der sich zuletzt zum Verfolger im Rennen um die Playoffs gemausert hatte.