medi Bayreuth: Saison in Europe Cup wird nicht fortgesetzt

Für medi Bayreuth ist die Saison nun auch international offiziell beendet: Die zuvor unterbrochene Spielzeit im Europe Cup wird nicht fortgesetzt. Das Team von Trainer Raoul Korner war vor der Corona-Pause ins Halbfinale eingezogen.

Wie geht es nun weiter im Europe Cup? Nach den aktuellen Plänen soll im September oder Oktober die neue Saison starten. Unabhängig von der Frage, ob Zuschauer in den Hallen erlaubt sein werden. Möglich ist auch eine Verschiebung des Starts auf den Januar 2021.