JobStairs Gießen 46ers: Teyvon Myers kehrt nicht zurück

Teyvon Myers hat nach seinem Gastspiel bei den MHP Riesen Ludwigsburg einen neuen Club gefunden: Den Guard zieht es zu Elan Chalon nach Frankreich. Der Wechsel ist inzwischen offiziell.

Insgesamt kam Teyvon Myers auf 26 Spiele in der Basketball-Bundesliga. In der regulären Saison lief er für die JobStairs Gießen 46ers auf, für das Turnier in München wechselte er zu den MHP Riesen Ludwigsburg.

Für die JobStairs Gießen 46ers legte der Guar im Schnitt 14,3 Punkte pro Partie auf. Beim späteren Vize-Meister kam er noch auf durchschnittlich 4,3 Zähler und 1,7 Rebounds. Negativ schlugen hier 2,3 Turnover zu Buche.

In der kommenden Spielzeit wird Teyvon Myers dann bei Elan Chalon in Frankreich auflaufen. In der Jeep Elite Liga rangierte das Team zuletzt auf Platz 13 der Tabelle.

MIT INFOS VON Elan Chalon