Hakro Merlins Crailsheim: Verletzt! DeWayne Russell fällt aus

Für die Hakro Merlins Crailsheim hätte der Start in das Turnier der Basketball-Bundesliga kaum schlechter laufen können: Zum Einen verlor das Team gegen die BG Göttingen, die zuvor als Außenseiter gehalten worden war. Zum Anderen verloren sie auch – vorerst – DeWayne Russell.

Der Guard, der gegen die BG Göttingen bereits angeschlagen wirkte, am Ende lediglich auf 3 Punkte kam und in der Defensive oft überlaufen wurde, hatte sich in der Vorbereitung verletzt. “Im Eröffnungsspiel plagten ihn dann Krämpfe in beiden Beinen, sodass seine Muskulatur nun erst regenerieren muss, um größere Verletzungen zu vermeiden”, heißt es nun bei den Hakro Merlins Crailsheim.

Nach dem Abgang von Aaron Jones, Jan Span und Quincy Ford – allesamt standen bereits vor dem Turnier im Audi Dome fest – ist das Team personell kaum mehr mit jenem der bisherigen Saison zu vergleichen. Immerhin scheinen Javontae Hawkins und Sebastian Herrera fit.

MIT INFOS VON Hakro Merlins Crailsheim/Facebook