Hakro Merlins Crailsheim: Leistungsträger kehrt nicht zurück

Die Hakro Merlins Crailsheim haben in der bisherigen Saison der Basketball-Bundesliga für Furore gesorgt. Bei einer möglichen Fortsetzung in München würde der Club auf den FC Bayern Basketball, die EWE Baskets Oldenburg, die BG Göttingen und ratiopharm Ulm treffen.

Nun wurde der Trainigsbetrieb wieder aufgenommen. Zuvor war eine erste Corona-Testreihe bei allen Spielern negativ ausgefallen. “Es ist schön, wieder Leben in der Halle zu haben, wieder Bälle auf dem Parkett aufprallen zu hören. Das ist einfach ein gutes Gefühl und große Motivation für uns alle”, sagt Ingo Enskat als Sportlicher Leiter der Hakro Merlins Crailsheim.

Nicht dabei ist allerdings Aaron Jones. Laut Angaben des Clubs wird er “aufgrund der erschwerten Reisebedingungen und seiner familiären Situation” nicht mehr zum Team stoßen. In der bisherigen Saison hatte der Center 11,8 Punkte und 6,5 Rebounds im Schnitt für die Hakro Merlins Crailsheim aufgelegt.

MIT INFOS VON Hakro Merlins Crailsheim