Hakro Merins Crailsheim: Jeremy Jones kommt aus Österreich

Nach der Vertragsverlängerung mit Fabian Bleck und der Verpflichtung von Trae-Bell Haynes arbeiten die Hakro Merlins Crailsheim weiter an ihrem Kader für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga. Nun hat der Club den Wechsel von Jeremy Jones bekanntgegeben.

Der Forward kommt von den Kapfenberg Bulls aus Österreich. “Jeremy ist ein starker Allrounder, der sowohl im Angriff und der Verteidigung flexibel einsetzbar ist und damit perfekt zu unserem Spielstil passt”, sagt Ingo Enskat als Sportlicher Leiter der Hakro Merlins Crailsheim.

Jeremy Jones legte für die Kapfenberg Bulls durchschnittlich 14,9 Punkten, 5,2 Rebounds und 2,3 Assists pro Partie auf. Im Europe Cup waren seine Zahlen noch etwas besser.

Ingo Enskat sagt über die angedachte Rolle des Forwards bei den Hakro Merlins Crailsheim: “Der Sprung aus der österreichischen Liga in die BBL ist natürlich groß. Aber mit den Voraussetzungen die Jeremy mitbringt, insbesondere der Physis, ist er meiner Meinung nach für das Level der BBL gut vorbereitet.”

MIT INFOS VON Hakro Merlins Crailsheim