Fraport Skyliners: Sorgen um Shaquille Hines

Nun wird es ernst für die Fraport Skyliners: Gegen Alba Berlin startet das Team von Trainer Sebastian Gleim ins Turnier der Basketball-Bundesliga in München. Zwei Fragezeichen gibt es jedoch noch.

So war zum Einen bereits klar, dass der Einsatz von Leon Kratzer nach einem Muskelfaserriss auf der Kippe steht. Immerhin reiste der Center mit nach München.

Anders sieht es bei Shaquille Hines aus. Der Forward ist “gesundheitlich angeschlagen und wird vorsorglich nicht mit dem Team reisen, um eventuell zu einem späteren Zeitpunkt hinzuzustoßen”, hieß es zuletzt beim Club.

So könnten die Fraport Skyliners gleich im ersten Spiel des Clubs im Turnier der Basketball-Bundesliga stärker als zunächst gedacht auf Neuzugang Gytis Masiulis setzen.

MIT INFOS VON Fraport Skyliners