Fraport Skyliners: Kommt Anthony Hickey gegen medi Bayreuth nach Verletzung zurück?

Die Fraport Skyliners wollen gegen medi Bayreuth den nächsten Heimsieg einfahren. Der Gegner ist in der aktuellen Saison in der Baketball-Bundesliga bisher sieglos.

Unterstützung auf den Guard-Positionen könnte erstmals durch Anthony Hickey kommen. Der Neuzugang steht vor seinem Debüt bei den Fraport Skyliners.

Fraport Skyliners: Anthony Hickey fiel bisher mit Verletzung am Fuß aus

Mit einer Fußverletzung, zugezogen bei einem Testspiel gegen die Hamburg Towers in der Vorbereitung, musste der 26-Jährige bisher aussetzen und brennt nun auf seinen ersten Einsatz in der Basketball-Bundesliga.

Fraport Skyliners: Mannschaftstraining wieder mit Anthony Hickey

Seine Qualitäten konnte Anthony Hickey in der Vorbereitung der Fraport Skyliners bereits unter Beweis stellen: Gegen den belgischen Erstligisten aus Limburg erzielte er 21 Punkte, gegen die Franzosen aus Le Portel gar 24 Zähler und gegen Graveline-Dunkerque kratzte er mit 9 Punkten, 10 Rebounds und 8 Assists an einem Triple Double.

Ob der Guard gegen medi Bayreuth bereits auflaufen wird, das ist noch nicht sicher. Allerdings ist, wie der Club mitteilt, Anthony Hickey bereits wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.