FC Bayern Basketball: Wird neue Halle später fertig?

Der FC Bayern Basketball will vom Audi Dome umziehen in den geplanten SAP Garden. Eigentlich war die Fertigstellung der Multifunktions-Arena für den Spätsommer 2021 geplant. Doch die Arbeiten scheinen sich zu verspäten.

11.500 Fans soll der FC Bayern Basketball – gemeinsam mit dem EHC Red Bull München – im SAP Garten begrüßen können. Ein Pfund für die Wachstums-Bestrebungen des Clubs gerade mit Blick auf die EuroLeague. Doch erklärt Sport-Bürgermeisterin und Olympiapark-Aufsichtsratschefin Christine Strobl gegenüber der Abendzeitung München: “Ich kann das bestätigen, dass wir inzwischen von einer Eröffnung 2022 ausgehen.”

Offiziell ist über die Gründe nichts bekannt. Nach Informationen der Abendzeitung München soll es jedoch Probleme mit kontaminiertem Grundwasser geben, die nicht schwerwiegend seien, aber eben den geplanten Umzug des FC Bayern Basketball im Spätsommer 2021 dürften.

MIT INFOS VON Abendzeitung München