FC Bayern Basketball: Tibor Pleiß wohl keine Option mehr

Bereits vor dem Tunier der Basketball-Bundesliga war unter Fans des FC Bayern Basketball der Ruf nach Tibor Pleiß laut geworden. Grund: Greg Monroe war als überragender Center nicht aus der Corona-Pause zurückgekehrt.

Sich dem Meister für das Turnier im Audi Dome anzuschließen? “Das stand für mich nie zur Debatte”, sagte Tibor Pleiß bald darauf gegenüber Sport1.

Doch wirklich abgetan wurde der Wunsch nach einer Verpflichtung des Centers bei vielen Fans des FC Bayern Basketball nicht. Immerhin will der Club in der kommenden Saison auch in der EuroLeague wieder angreifen.

Dies aber offenkundig ohne Tibor Pleiß. Denn wie beIN Sports berichtet, hat Anadolu Efes Istanbul, wo der Center seit einigen Jahren unter Vertrag steht, das Arbeitsverhältnis verlängert. Demnach soll Tibor Pleiß auch in der kommenden Saison für das Team auflaufen.

MIT INFOS VON beIN Sports