FC Bayern Basketball: Rückkehr von Monroe fraglich

Der FC Bayern Basketball will sich im Audi Dome den Titel in der Basketball-Bundesliga sichern. Dass das Turnier stattfinden darf, ist inzwischen geklärt. Offen ist derweil noch die Frage, ob Greg Monroe teilnehmen wird. Der Center hatte in der bisherigen Saison im Schnitt 13,2 Punkte und 5,5 Rebounds aufgelegt.

Beim Club selbst heißt es derzeit: “Die geplante Kaderbesetzung des Titelverteidigers klärt sich in den kommenden Tagen.” Während TJ Bray seit einigen Tagen wieder in München ist, befindet sich Greg Monroe offenbar noch in den USA. Eine Rückkehr ist fraglich. Der FC Bayern Basketball führt “familiäre Gründe” an. Alle anderen Spieler waren vor Ort geblieben, nachdem die Saison ausgesetzt wurde.

Damit stellt sich die Frage: Wird der FC Bayern Basketball vor dem Turnier der Basketball-Bundesliga noch eine Nachverpflichtung verkünden? Zuletzt gab es Gerüchte über eine Verpflichtung von Ismet Akpinar. Ob zudem der nun fragliche Center ersetzt werden muss, das werden die kommenden Tage zeigen.

MIT INFOS VON FC Bayern Basketball