FC Bayern Basketball: Maodo Lo zu EuroLeague-Konkurrenten?

Der Vertrag von Maodo Lo beim FC Bayern Basketball läuft aus. Noch ist nicht klar, ob es für den Guard beim Club weitergeht. Derweil zeigt ein Konkurrent aus der EuroLeague offenbar starkes Interesse an einer Verpflichtung.

So soll Maodo Lo auf dem Radar von Panathinaikos Athen stehen. So zumindest heißt es bei Eurohoops. Der Club soll zudem die Verpflichtung von Guard Marcus Foster bereits fix gemacht haben.

Maodo Lo war beim FC Bayern Basketball stark in die vergangene Saison gestartet, hatte im Laufe der Spielzeit aber deutlich nachgelassen.

In der Basketball-Bundesliga legte er durchschnittlich 8,0 Punkte, 3,4 Assists und 2,3 Rebounds pro Spiel auf. In der EuroLeague lieferte Maodo Lo ähnliche Zahlen ab. Einen wirklichen Stempel konnte er dem Spiel des FC Bayern Basketball jedoch oft nicht aufdrücken.

MIT INFOS VON Eurohoops