FC Bayern Basketball: Hoffnung auf Greg Monroe

Der FC Bayern Basketball gilt als Favorit für das Turnier der Basketball-Bundesliga im Audi Dome. Doch mit welchem Team wird der amtierende Meister auflaufen? Insbesondere um Greg Monroe gibt es weiterhin Fragezeichen.

Der Center scheint noch immer in den USA zu sein, während viele andere US-Amerikaner bereits wieder zu ihren Teams gestoßen sind. Dennoch zeigt sich Oliver Kostic hoffnungsvoll. Greg Monroe sei aus familiären Gründen noch nicht wieder in München. “Sobald er das geregelt hat, werden wir ihn möglichst schnell holen”, sagt der Trainer des FC Bayern Basketball gegenüber der Süddeutschen Zeitung.

Greg Monroe hatte in der bisherigen Saison 13,2 Punkte, 5,5 Rebounds und 3,0 Assists in der Basketball-Bundesliga aufgelegt. Ein Ausfall würde den FC Bayern Basketball deutlich schwächen. Fans diskutieren bereits über einen möglichen Ersatz. Häufig genannter Name dabei: Tibor Pleiß.

MIT INFOS VON Süddeutsche Zeitung