FC Bayern Basketball: Neuzugang DeMarcus Nelson soll TJ Bray vertreten

Der FC Bayern Basketball hat für die kommende Saison US-Guard DeMarcus Nelson verpflichtet.

Der Spielmacher kommt nach drei Jahren beim französischen Double-Gewinner, dem künftigen EuroLeague-Teilnehmer Asvel Villeurbanne, zum Deutschen Meister nach München. Im Gepäck hat der 33-Jährige die Erfahrung von mehr als 100 Spielen in EuroLeague und EuroCup, darunter auch eine Saison unter Dejan Radoncic, der heute den FC Bayern Basketball trainiert, bei Roter Stern Belgrad. 2008 hatte der 1,93 Meter große DeMarcus Nelson auch 13 Einsätze in der NBA für die Golden State Warriors.

Die Verpflichtung des Spielmachers war durch die Verletzung von TJ Bray nötig geworden.