Brose Bamberg: Offiziell! Trainer Roijakkers übernimmt

In den vergangenen Wochen war bereits einiges gemunkelt worden über die Pläne von Brose Bamberg. Spätestens nach der Freistellung von Trainer Roel Moors namen die Spekulationen zu. Im Mittelpunkt dabei neben den vermeintlichen Kandidaten Pedro Calles, Denis Wucherer und Igor Milicic: Johan Roijakkers.

Und nun ist es offiziell: Johan Roijakkers übernimmt als Trainer bei Brose Bamberg. Das hat der Club bekanntgegeben. Sein Vertrag läuft über drei Jahre. Einen Tag zuvor hatte die BG Göttingen kommuniziert, dass der Trainer in den kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie stehen wird.

Bei Brose Bamberg übernimmt Trainer Johan Roijakkers ist einer nicht ganz einfachen Situation. Zuletzt hatte der Club bekanntgegeben, dass insgesamt sechs Spieler gehen werden: Zunächst wurden Louis Olinde, Jordan Crawford und Retin Obasohan verabschiedet. Dann wurde die Trennung von Elias Harris, Tre’ McLean und Assem Marei offiziell.