Brose Bamberg: Wechsel und Gerüchte im Überblick

Brose Bamberg steht vor einem großen Umbruch. Trainer Roel Moors hat den Club verlassen. Bei zahlreichen Leistungsträger laufen Verträge aus. News und Gerüchte zum Club im Überblick.

1. Juli 2020: Nun ist es amtlich. Brose Bamberg hat Johan Roijakkers als neuen Trainer vorgestellt. Er übernimmt das Amt des kürzlich freigestellten Roel Moors. Mehr dazu hier.

1. Juli 2020: Der Abgang von Elias Harris hatte sich bereits angedeutet. Nun ist es offiziell. Auch zwei weitere Spieler verlassen Brose Bamberg. Der Sportdirektor erklärt die Entscheidung. Mehr dazu hier.

30. Juni 2020: Johan Roijakkers wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit neuer Trainer von Brose Bamberg. Beide Parteien sollen sich einig sein. Mehr dazu hier.

30. Juni 2020: Nach den Gerüchten um einen Wechsel von Johan Roijakkers zu Brose Bamberg dürfte diese Meldung die Spekulationen befeuern: Der Trainer hat die BG Göttingen offiziell verlassen. Mehr dazu hier.

29. Juni 2020: Das Team von Brose Bamberg wird in der kommenden Saison ein anderes Gesicht haben. Bereits jetzt steht fest, dass drei Leistungsträger – auch Louis Olinde – den Club verlassen werden. Mehr dazu hier.

27. Juni 2020: Wer wird Nachfolger von Roel Moors als Trainer bei Brose Bamberg? Hoch gehandelt werden derzeit Igor Milicic und Denis Wucherer. Doch die meisten Diskussionen gibt es um einen anderen: Johan Roijakkers. Mehr dazu hier.

23. Juni 2020: Brose Bamberg trennt sich von Roel Moors. Der Trainer wird mit sofortiger Wirkung freigestellt. Im vergangenen Sommer hatte er einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Nun muss er vorzeitig seinen Platz räumen. Mehr dazu hier.