BG Göttingen: Rückerstattungen ab sofort möglich

Nachdem entschieden ist, dass die Saison in der Basketball-Bundesliga in München weitergehen soll, hat die BG Göttingen erklärt: Die Rückerstattung von Dauerkarten und bereits gekauften Einzeltickets für die nun ausgefallenden Heimspiele gegen medi Bayreuth, die Hakro Merlins Crailsheim, s.Oliver Würzburg und Brose Bamberg ist ab sofort möglich.

“Wir haben Verständnis für jeden Fan, der sich die Tickets oder anteilig den Dauerkarten-Kaufpreis zurückerstatten lassen will”, sagt Frank Meinertshagen als Geschäftsführer der BG Göttingen. Er fügt aber auch an: “Wenn alle Fans dies machen würden, bekämen wir allerdings sehr schnell Liquiditätsprobleme. Deshalb hoffen wir, dass möglichst viele Anhänger dem Beispiel der vielen Menschen in den vergangenen Wochen folgen und auf eine Rückerstattung verzichten.”

Käufer von Einzeltickets für die vier ausgefallenen Heimspiele der BG Göttingen werden gebeten, sich an die jeweils genutzte Kartenvorverkaufsstelle zu wenden. Fans mit Dauer- und solchen Eintrittskarten, die in der Geschäftsstelle gekauft wurden, wenden sich direkt an den Club.

MIT INFOS VON BG Göttingen