Alba Berlin: Tim Schneider fehlt mit Verletzung bis auf Weiteres

Der Kader war gerade erst wieder annähernd gut bestückt. Da muss Alba Berlin kurz vor der Partie in der Basketball-Bundesliga gegen die Hakro Merlins Crailsheim die nächste Verletzung vermelden. Dieses Mal hat es Tim Schneider getroffen. Der Forward fällt erneut aus. Vor einigen Woche hatte ihn bereits eine Lungenentzündung außer Gefecht gesetzt.

Nun hat der 22-Jährige einen Bandscheibenvorfall erlitten. In der Basketball-Bundesliga legte Tim Schneider bisher im Schnitt 5 Punkte, 2,7 Rebounds und 0,7 Assists pro Spiel auf. Nach Angaben von Alba Berlin fällt der Forward „auf unbestimmte Zeit“ aus. Tim Schneider wurde aufgrund seiner Verletzung bereits operiert.

Alba Berlin: Tim Schneider könnte lange fehlen

Gegen die Hakro Merlins Crailsheim – und auch darüber hinaus – muss Alba Berlin auf den Forward verzichten. Trainer Aito warnt derweil vor den Stärken des Gegners: „Jeder zweite Wurf ist bei ihnen ein Dreier. Das ist so erfolgreich, weil alle Guards und Forwards sehr gute Werfer sind. Außerdem bewegen sie mit exzellentem Stellungsspiel den Ball sehr gut.“