Alba Berlin: Sorgen um verletzte Peyton Siva und Tyler Cavanaugh

Alba Berlin hat das Spitzenspieler in der Basketball-Bundesliga verloren und die erste Niederlage der Saison im Wettbewerb kassiert. Der FC Bayern Basketball ist derweil durch das 84:80 alleiniger Tabellenführer.

Zwei bittere Nachrichten gab es für Alba Berlin bereits vor der Partie: Peyton Siva und Tyler Cavanaugh standen nicht zur Verfügung. Zuletzt in der EuroLeague gegen Maccabi Tel Aviv waren beide mit jeweils 14 Punkten noch Topscorer des Clubs.

Alba Berlin: Wie lange fallen Siva und Cavanaugh aus?

Wie lange die beiden voraussichtlich ausfallen werden, dazu hat sich Alba Berlin bisher offiziell nicht geäußert. Peyton Siva leidet laut Club an einer Muskelverletzung am Oberschenkel, während Tyler Cavanaugh an einer Sprunggelenksverletzung laboriert.

Das Lazarett von Alba Berlin war damit gegen den FC Bayern Basketball noch einmal angewachsen. Immerhin: Marcus Eriksson saß wieder auf der Bank, wurde aber nach seiner langen Pause noch nicht eingesetzt.